Wir formulierten: Ehrenamt ist unersetzlich. Wir wollen die Anerkennung steigern und die Ehrenamtskarte als Angebot nutzen. Die zielgerichtete Förderung der Jugendarbeit in den Vereinen wird weiterhin hohen Stellenwert haben.

Aktueller Stand:

  • Kein Landkreis in Unterfranken fördert wie wir unmittelbar die Jugendarbeit insbesondere in kulturellen und sportlichen Vereinen jährlich durch mindestens 180.000 Euro; die Förderung wurde kürzlich auf Vorschlag des Landrats auf 6 Euro je Jugendlichen erhöht.
  • Die seit 2011 angebotene Ehrenamtskarte wird von den ehrenamtlich Tätigen geschätzt und wird von Kommunen und Unternehmen tatkräftig zu Gunsten der Ehrenamtlichen unterstützt.